Kostenloser Versand beim Kauf über DKK 449, -

Wie macht man Gin?

Die Geschichte des Gins reicht bis in die Niederlande des 17. Jahrhunderts zurück, als ein Professor für Medizin, Francis Sylvis, Alkohol mit Wacholderbeeren als gutes und billiges Mittel gegen Nierenschmerzen verwendete. 

Seitdem verbreitete sich der Gin nach England, als der niederländische Wilhelm von Oranien 1689 den britischen Thron bestieg. Von da an beschleunigte sich die Entwicklung des Gins.

Der Wurzelstock oder das Basisdestillat in Gin ist natürlich Ethanol, das einer Reihe von Pflanzenstoffen oder auf Dänisch als "Aromen" bezeichnet wurde. Wacholder, Safran, Sanddorn, Karotten und mehr.

Moose Spirits Gin besteht nur aus drei Pflanzenstoffen

Der Brennmeister Henrik Elsner hat sich entschieden, in seinem Ginner mit verschiedenen Kompositionen von drei primären Pflanzenstoffen zu arbeiten. 

  • Wacholder
  • Koriandersamen
  • Möhren

Die drei Pflanzen sind auf verschiedene Arten zusammengesetzt. Z.B. haben Elg Gin Nr. 2. erhielt seine goldene Farbe durch 4-wöchiges Einweichen der Wacholderbeeren in Alkohol. Dieser Extrakt erzeugt einen dunkelbraunen Extrakt, der eine Vielzahl von Aromen enthält und eine Süße liefert, die beim Destillationsprozess selbst nicht auftritt. 

Elg Gin Nr. 4ist wie der andere Ginner, der aus den drei oben genannten Pflanzenstoffen hergestellt wurde, hat aber seinen einzigartigen Geschmack und seine Süße aus einem Extrakt, der aus Spitzen von frisch gepflückten violetten Karotten hergestellt wird. 

Die violetten Karotten, die am Lammefjord frisch aus dem Boden kommen, werden sofort in 50% starken Spirituosen eingeweicht. Hier wird die Flotte langsam immer violetter und der Alkoholanteil nimmt ab, wenn die Flotte Wasser aus den Karotten zieht. Nach 1 Woche zielt Henrik Elsner auf die Karotten und der violette Extrakt wird gefiltert. Der Extrakt landet auf einem Alkoholgehalt von 38% und enthält eine breite Palette von Aromen und Geschmacksrichtungen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie man Gin macht, empfehlen wir Ihnen Lesen Sie hier mehr

Und wenn Sie den Unterschied zwischen Elg Spirits verschiedenen Gins probieren möchten, können wir Ihnen nur empfehlen, eine Geschenkbox mit zu bestellen Elg Gin Nr. 0, Elg Gin Nr. 1, Elch Gin Nr. 2 und Elg Gin Nr. 3

Hinterlassen Sie einen Kommentar